Das Geheimtraining - starke Mädchen

 

Ich freue mich euch einzuladen zum Geheimtraining ein Projekt von Madeleine Aimee Broichhausen „Mind and Body“ und der Stadt Herzogenrath in Zusammenarbeit mit der Baransu Do Kampfkunstschule Herzogenrath.

 

Das Training richtet sich an Mädchen im Alter von 10 – 14 Jahren die mehr Selbstvertrauen durch Körper- Gesundheits & vor allem Selbstbewusstes Training erfahren möchten!

 

Fühlst du dich manchmal allein und missverstanden ?

Hast du das Gefühl andere lachen dich aus ?

Fehlt dir der Mut, anderen deine Meinung zu sagen ?

Glaubst du du bist total unsportlich

 

Dann komm zum Geheimtraining!

 

 

»Das GEHEIMTRAINING – Starke Mädchen«

 

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt Herzogenrath.

 

Elterninformation

»Das GEHEIMTRAINING – Starke Mädchen« richtet sich an (bewegungs-) gehemmte

Mädchen im Alter von 10 bis 14 Jahren.

Ziel des Kurses:

Primäres Ziel ist die ganzheitliche Gesundheitserziehung. Langfristig soll eine Stärkung des

Körperbewusstseins sowie eine Veränderung des Bewegungs- und Ernährungsalltags erzielt

werden. Ein weiteres wichtiges Ziel ist die (Weiter-)Entwicklung des Selbstwertgefühls sowie

der Selbstbehauptungsfähigkeit - auch gegenüber Mobbing-Angriffen.

Gefördert werden: ○ Selbstbehauptungsfähigkeit

 

○ Selbstwertgefühl

○ Umgang mit sich und der Umwelt

○ Entspannungsfähigkeit

○ Motorik

 

○ Körper- und Gesundheitsbewusstsein

»Das GEHEIMTRAINING – Starke Mädchen« konzentriert sich auf die vier

Themenbereiche: Bewegung, Ernährung, Entspannung und seelische (psychosoziale)

Gesundheit.

Der Bewegungsteil wird von Dennis Aueron (Baransu Do Herzogenrath) angeleitet. Wir

machen eine methodisch vielseitige, abwechslungsreiche und freudvoll gestaltete Mischung

aus Fitness-Boxen, Kickboxen und Selbstverteidigung.

Dem bewegungsaktiven Teil folgen dann Einheiten zur gesunden Ernährung und zur

Entspannung unter meiner Anleitung. Mädchen mit Selbstwertgefühl bewegen sich in der

Öffentlichkeit sicherer und sind weniger gefährdet, Opfer von Mobbing und Gewalttaten zu

werden. Genau deswegen geht es in den Einheiten zur psychosozialen Gesundheit um ihre

Persönlichkeitsentwicklung und darum, wie sie sich vor diskriminierenden Äußerungen

schützen und Über- und Angriffe erfolgreich und klug abwehren können.

Trainingszeit: immer dienstags von 15:30 bis 17:30h

Trainingsort: Familienzentrum Am Wasserturm 16, 52134 Herzogenrath

Kosten: für die Teilnehmerinnen entstehen keine Kosten

Leitung: Madeleine Aimée Broichhausen

 

◦ Diplom Sozialpädagogin

◦ Heilpraktikerin für Psychotherapie

 

◦ Supervisorin und Systemischer Coach (DGSv)

◦ Diplomierte Fitness- und Gesundheitstrainerin (DTA)

 

◦ Ernährungstrainerin (DTA)

Informationen über mich und meine Arbeit lesen Sie auf meiner

Webseite www.mind-and-body.de

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie mich gerne.

Anmeldung: per Telefon unter 02406/9919920 oder 0179/7450562

 

per Email unter info@mind-and-body.de